Aktuelle Meldungen Hessentag 2018 in Korbach

Programm für den Hessentag vorgestellt

Veranstaltungen Aktuelles

Rund 1000 Veranstaltungen

Das Programm zum 58. Hessentag in Korbach wurde am Freitag bei einer Pressekonferenz im Korbacher Rathaus vorgestellt.

Das ganze Programm ist in einem 160-Seiten-Heft zusammengefasst, das ab sofort kostenlos verteilt wird. Online erhalten Sie das Programm auf www.hessentag2018.de - HIER.

Während die Stars die Publikumsmagneten des Landesfestes sind, prägen den besonderen Charakter des Hessentags aber vor allem die regionalen Vereine und Gruppen mit Konzerten, Aufführungen, Ständen und anderen Angeboten. Mehr als 80 Aussteller und Direktvermarkter aus der Region sind etwa bei der Sonderschau „Natur auf der Spur“ dabei – laut Bürgermeister Klaus Friedrich so viele wie noch nie zuvor bei einem Hessentag.

Darüber hinaus bieten die hessischen evangelischen Landeskirchen rund um die „Klangkirche“ ein vielfältiges Programm an zehn Tagen. Bis zu 5000 Mitglieder erwartet der Sozialverband VdK beim Landestreffen mit einer Großkundgebung am Samstag, 2. Juni.

Die Landesausstellung, das Polizei-Bistro, die Präsentation der Bundeswehr, der „Platz der Innovation“, das "Trachtenland Hessen" oder das markante Riesenrad des Hessischen Rundfunks sind weitere Bestandteile. Den Abschluss des zehntägigen Landesfestes bildet ein großer Festzug mit rund 150 Teilnehmern am Sonntag, 3. Juni.

Zusätzlich wurden die Broschüren "Mit Bus und Bahn zum Hessentag", das "Festzugprogramm" und der "Hessentags-Plan" vorgestellt, sie können HIER heruntergeladen werden und sind ab sofort z. B. im Bürgerbüro, im Hessentags-Shop und an vielen weiteren Stellen erhältlich.