Aktuelle Meldungen Hessentag 2018 in Korbach

Einstimmung auf den Hessentag

Aktuelles

250 ehrenamtliche Helfer treffen sich in der Stadthalle

Etwa 250 ehrenamtliche Helfer haben sich am Montagabend auf ihren Einsatz beim Hessentag in Korbach eingestimmt. Die Freiwilligen nahmen in der Stadthalle ihre markant-grünen Helfer-Poloshirts mit der Aufschrift „Team“ entgegen und bekamen wichtige Informationen, unter anderem zum Helfertreff, zu den geplanten Einsätzen oder zu Versicherungsfragen.

Bürgermeister Klaus Friedrich, Hessentagsbeauftragter Karl-Helmut Tepel und die für die Ehrenamtlichen zuständige Mitarbeiterin Verena Gottmann dankten den Helfern für ihre Unterstützung beim großen Fest. Goldmarie Lisa-Marie Fritzsche und Hansekaufmann Lukas Goos stellten sich als Hessentagspaar vor. Bei aller Arbeit werde auch das gemeinsame Feiern nicht zu kurz kommen, versicherten die beiden Sympathieträger in der Stadthalle. Thorsten Herrmann, Hessentagsbeauftragter des Landes, hob Teamgeist und Gemeinschaft hervor. Wie eine Sportmannschaft auf einen Wettkampf bereitete er Haupt- und Ehrenamtliche mit einer schönen Geste gleichermaßen auf den Hessentag vor: Alle Anwesenden hakten sich beim Nachbarn ein und festigten so ein Gefühl von Zusammenhalt.