Aktuelle Meldungen Hessentag 2018 in Korbach

Leonie Tripp, Haitham Shekhoo und Julian Gattschau (von links), Auszubildende zu Verwaltungsfachangestellten bei der Korbacher Stadtverwaltung, präsentieren die neuen Aufkleber mit dem Hessentagslogo. Die Aufkleber sind ab sofort im Bürgerbüro im Rathaus sowie in zahlreichen Geschäften und an Tankstellen erhältlich.

Unverblassbar: Neue Hessentagsaufkleber ab sofort erhältlich

Aktuelles

Nach einer Lieferung mit einem Produktionsfehler sind ab sofort 25.000 neue Aufkleber mit dem Hessentagslogo im Bürgerbüro sowie in Geschäften und an Tankstellen erhältlich.

Wer sich für sein erstes Exemplar mit ausgeblichener Druckfarbe nun im Rathaus einwandfreien Ersatz abholt, bekommt dort zusätzlich ein kleines Präsent.

Eine fehlerhafte Druckfarbe hatte im ersten Anlauf dazu geführt, dass die Aufkleber verblassten - sie waren schlichtweg nicht UV-beständig. Der Hersteller behob das Problem und lieferte nun Ersatz. "Wir gehen davon aus, dass jetzt alles in Ordnung ist und die Farbe nicht mehr ausbleicht", erklärte die stellvertretende Hessentagsbeauftragte Tanja Behr.

Mehrere tausend Exemplare der neuen Lieferung sind bereits im Umlauf: Leonie Tripp, Haitham Shekhoo und Julian Gattschau, Auszubildende bei der Korbacher Stadtverwaltung, legten die Hessentagsaufkleber in den vergangenen Tagen in zahlreichen Korbacher Geschäften und bei Tankstellen aus, brachten sie zudem in Kassel und Fritzlar unters Volk. Aktionen zum Verteilen in anderen Städten sollen folgen.

Wer einen der fehlerhaften alten Aufkleber hatte und sich nun einen neuen kostenlosen im Bürgerbüro im Korbacher Rathaus abholt, erhält dort ein kleines Tütchen Gummibärchen oder einen Kugelschreiber - beides natürlich ebenfalls mit dem Hessentagslogo.